Juneau
Der Hunger treibts rein und der Ekel runter.

Soviel zu dem Thema Gesund ernähren und sport machen ect. da hat mir mein HNO Arzt aber gehörig nen Strich durch die Rechnung gemacht.
Seit de 4.11 bin ich Operiert. Mandeln sind raus Polypen sind raus mein Zäpfchen wurde gekürzt und meine Nasennebenhöhle wurden geöffnet. Also ich hab das komplett Paket bekommen.
Naja für meine allererste OP hetig aber naja ich hab alles soweit gut überstanden zumindest die ersten Tage, denn seit Samstag hab ich echt Schmerzen.
Teufelskreis denn ich kann durch die Schmerzen im Hals nichts essen, wodurch ich natürlich einen leeren Magen habe. Dadurch wiederum habe ich Bauchschmerzen. Durch die Bauchschmerzen und dem leeren Magen wird mir schwindelig und genau deswegen kann ich auch nicht schlafen. So stellt man sich das doch vor, oder?
Naja eine gute Neuigkeit gab es schon denn ich darf morgen endlich nach Hause und mein Arzt hat nett gemeint:"Ja die schmerzen nimmst du erstmal mit nach Hause, aber irgendwann wachst du auf und denkst dir Yeah Gesund!" das macht Mut .... NICHT!
Kann mir ja echt was besseres Vorstellen aber ich habe große Hoffnung, dass ich dann wenigstens etwas in den Magen bekomme, denn zuhause gibt es dann essen nach meinen Wünschen und nach meinem Geschmack... Nunja vielmehr endlich wieder mit Geschmack.
Krankenhausfraß ist echt nicht toll aber:
Der Hunger treibt es rein und der Ekel runter
Zumindest die ersten Tage.
Nunja ich hoffe ihr könnt wenigstens das schöne Wetter genießen (ist ja fast wie Frühling) ich freu mich schon mal auf zu Hause und vor allem auf meinen Hundi!!!

9.11.15 12:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Code
Gratis bloggen bei
myblog.de